“My Simply Business” – „Google Partners“


Frau Ute Monika Schröder hat sich einen neuen Firmennamen zugelegt. Bislang traten die Vertreter von Frau Schröder unter den Firmennamen „Web Ranker“ und „My New Media“ auf. Der Sitz der „Web Ranker“ ist angeblich in Hamburg und der „My New Media“  in Essen. Postsendungen an diese angeblichen Firmensitze kommen als nicht zustellbar zurück.

Nach unseren neusten Informationen treten Vertreter von Frau Schröder nun auch unter dem Namen „My Simply Business“ auf. siehe

Die Vertreter bieten weiterhin mit unlauteren Methoden Dienstleistungen an, die Frau Schröder nicht leisten kann. Die Vertreter von Frau Schröder behaupten, dass Kunden für eine Flatrate kontinuierlich bei den Google-Anzeigen (adWords) zu finden sind. Klickkosten entstünden für den Kunden nicht.

Wenn man sich die AGB der Firmen von Frau Schröder genau ansieht, ergibt sich daraus, dass es sich nicht um eine Flatrate handelt, sondern jeder Klick für den Kunden Geld kostet. Es gibt Google-Anzeigen (adWords) nicht mit Rabatt.

Wie wir bereits berichtet haben, hat das Landgericht Köln gegen Frau Schröder wegen ihrer Wettbewerbsverstöße (unlauteren Geschäftshandlungen nach UWG) Ende 2015 eine einstweilige Verfügung erlassen. Hieran scheint sich Frau Schröder nicht zu stören. Das Geschäft ist wohl zu lukrativ. Auch spätere anwaltliche Abmahnungen wusste Frau Schröder zu tolerieren.

Viele unserer Mandanten sind auf das überzeugende Auftreten der Vertreter von Frau Schröder hereingefallen und haben einen Vertrag unterschrieben. Keiner unserer Mandanten hat die Rechnung von Frau Schröder bezahlt. Wir raten unseren Mandanten streng davon ab.

Frau Schröder und Ihren Vertreter kann man eine gewisse kriminelle Energie nicht absprechen.

Wenn Sie Fragen zu Web Ranker, My New Media, My Simply Business oder Frau Schröder haben, können Sie sich jederzeit gerne bei uns melden.